meinelieblinge

 

Diese Seite ist denen gewidmet, die ein Teil meines Lebens waren, es immer noch sind und es immer bleiben werden... die, die mir unbeschreiblich viel bedeuten und die, auch wenn sie „nur“ Tiere sind, zum Teil mein Leben verschönert haben.

 

Fiona (Fio, Fionachen)

Fiona ist eine meiner Katzen die echt super süß und lieb ist. Sie ist zwar etwas ängstlich aber trotzdem total putzig! Im Haus mag sie es am liebsten obwohl wir keine Katzen drinnen halten (ich schmuggle sie manchmal rein^^ *g*)! Vor circa 4 Jahren kam sie zu uns! Sie ist uns zugelaufen, irgend jemand hat sie wahrscheinlich bei uns ausgesetzt denn sie war noch ziemlich klein! Eigentlich hasse ich solche Menschen die andere Tiere einfach so aussetzen, aber in dem Fall bin ich froh, denn sonst hätte ich mein Schätzchen Fio ja nicht! Fiona hat totale Angst, wenn man sie zudecken will und rennt dann wild rum! Ich weiß nicht warum, aber ich vermute das es damit zusammen hängt das die Leute, die sie vorher hatten und sie ausgesetzt haben, sie nicht ordentlich behandelt haben. Sie ist eigentlich die liebste von allen Katzen die ich je hatte (mit Sissi)! In den 4 Jahren in denen ich sie schon habe hat sie mich nur 1 (!) gekratzt und da war ich selber Schuld! Da sie uns ja zugelaufen ist, kann ich nicht genau sagen wie alt sie ist aber ich denke mal, das sie so zwischen 4-5 Jahren alt ist (im Moment)!

Vermerk: Fiona ist seit vielen Monaten verschwunden... aber genau wie Sternchen (ihr Sohn) ist sie ein Katze die nicht „einfach so verschwindet“, erst recht nicht so lange! Ich hoffe trotzdem, das sie wiederkommt, ich vermisse sie nämlich schrecklich!

Sissi (Prinzessin, Siss)

Sissi ist wie Fio ebenfalls eine Katze. Sie ist die Älteste von allen aber eigentlich noch topfit^^!! Früher war sie nicht so zahm, aber ich hab mich lange mit ihr beschäftigt und habe sozusagen ihr Vertrauen gewonnen!! Da sie schon über 10 Jahre ist und schon viel durchgemacht hat, habe ich total die Angst das sie irgendwann nicht mehr da ist, denn das kann ich mir auch gar nicht vorstellen!! Sie ist ein super super super liebe Katze die mir immer hinterläuft^^ *süß*! Immer wenn ich einfach mal rausgehen will oder zur schule gehe (bzw. nach Hause komme) ist sie da, immer, als ob sie wüsste wann ich wiederkomme! Und wenn ich traurig bin kommt sie einfach so zu mir, und kuschelt sich an mich als wenn sie wüsste das es mir nicht gut geht! Außerdem zankt sie fast nie mit anderen Katzen, sie war es sogar die Fiona aufgenommen hat und ihr immer Mäuse gebracht hat, damit Fio nicht so allein ist! Egal was passiert und egal wie lange Sissi noch bei mir ist, ich werde sie nie vergessen... meine kleine Prinzessin...

Vermerk: Sissi ist nicht mehr bei uns... ich vermute, dass sie in irgendeiner stiller Ecke gestorben ist. Da wo wir sie nicht finden. Ich hoffe, dass es dir ja, wo sie jetzt ist gut geht, denn mit fast 20 Jahren hat sie die ganzen Jahre so tapfer durchgehalten, obwohl sie schon lange krank war.

 

Sternchen (Sterni, Mauser)

Sternchen ist ein Kater, bei dem ich damals wo er geboren wurde dachte, das er eine Katze sei *gg*, aber na ja, er ist ein Kater! Sterni ist vor fast 3 Jahren geboren worden, er ist der Sohn von Fiona! Doch vorigen Jahres ist er einfach so verschwunden und nicht wieder aufgetaucht, ich weiß bis heute nicht wo er ist oder ob er überhaupt noch lebt! Er war wirklich der aufgeweckteste Kater der Welt, immer wenn man ihm was zu fressen gab knurrte er wie wild, aber ich fand das witzig! Mit ihm konnte ich mich immer toll rumkloppen und hab ihn so manchmal reingelegt. Die ganzen 2 Jahre die ich ihn hatte war er frech und benahm sich wie ein kleines Kind, einfach nur total verspielt! Sein Lieblingsplatz war unsere Couch, ich hab ihn auch wie Fio immer reingeschmuggelt und sofort lag er auf der Couch! Ich hab mich oft neben ihn gelegt und dann und bin mit ihm eingeschlafen. Er konnte wirklich den ganzen Tag in der Wohnung sein! Ich habe Sternchen wirklich abgöttisch geliebt und tu es immer noch und werd es auch immer tun! Ich hoffe das er noch lebt und irgendwo ein neues Zuhause gefunden hat wo er gut behandelt wird! Aber trotz allem habe ich noch ein winziges Stück Hoffnung in mir das er zurückkommt, und so lange noch ein kleines Stückchen Hoffnung in mir drin ist, glaube ich daran! Ich werde ihn auf jeden fall nie vergessen und seine blauen Augen die er als kleiner Kater hatte, auch nicht!!

Lucky (Luck, Luckchen)

Lucky ist, nicht erschrecken, (m)ein Huhn!! Einige werden sich jetzt sich jetzt wundern! Na ja ihr könnt' euch ruhig euren Teil denken aber auch Hühner können eine enge Beziehung zu Menschen haben! Lucky ist das einzigste Huhn (habe viele) das sich von mir fangen, streicheln und knuddeln lässt! Viele finden Hühner sicher hässlich, aber das sind sie nicht! Allein schon ihr Gefieder ist super weich! Lucky ist jetzt circa schon 3 Jahre alt und wenn man sich ein bisschen mit Hühnern auskennt, dann weiß man auch das sie nicht sehr viel älter als 3 Jahre werden! Aber Lucky ist ein ganz aufgewecktes und freches Hühnchen, ich hoffe sie bleibt noch eine Weile bei mir, denn ich habe sie wahnsinnig lieb und könnte es nur schwer verkraften wenn sie von mir geht!! Mein Luckchen läuft immer hinter mir her wenn ich sie rufe, und kommt meist auch immer zu dem Zeitpunkt wenn ich mal draußen bin *bombastisch*! Auf jeden fall ist sie super süß und es kann mir keiner sagen das sie oder ein anderes Huhn hässlich ist! Stimmt nämlich nicht! Jedes Lebewesen ist schön, jedes auf seine eigene Art und Weise!!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Vermerk: Am 6. Juli 2003, ist Lucky gestorben. Als ich gestern Lucky auf dem Arm hatte war mir ganz komisch, ich wusste das sie nicht mehr lange bei mir sein würde! Sie stand nur noch da, mit eingezogenem Kopf! Sie rannte nicht mehr rum wie sonst immer! Ich wusste, das eines Tages der Moment kommen würde, Lucky loszulassen, bloß es fällt mir verdammt schwer und ich vermisse sie und ihre Art so sehr! Lucky war eines der Besondersten Lebewesen die ich je kannengelernt habe!

Also Lucky... ich liebe dich und vermisse dich, und ich hoffe das es dir da wo du jetzt bist noch besser geht als bei mir... mögen dich die Engel ins Paradies geleiten...!

Du warst und bist ein Teil meines Lebens und hast dazu beigetragen mein Leben schöner zu machen, und dafür danke ich dir!

Lucky, ein Vogel der nicht lernen durfte zu fliegen!

 

            
In Loving Memory Of Lucky
                    

Lana-Ashley (Lani, Lanchen, Ash, Lady)

Ja, meine kleine Lana! Sie ist eine der niedlichsten Katzen überhaupt! Sie ist fast ganz weiß, an manchen Stelle ist sie jedoch schwarz! Sie kam in der Nacht vom 27. zum 28. April 2003 zur Welt, und am Anfang war es gar nicht so einfach mit ihr! Sie sieht aus wie ein Engel, ist aber total das kleine Biest! Und das ist nicht untertrieben! Trotzdem ist sie eine ganze Liebe, außer das sie immer wegrennt, wenn ich sie fangen will, meist läuft sie dann vor 'nen Blumentopf *lol*! Sie ist genauso wie ihr Mami Fio total verschmust und will oft mal geknuddelt werden! Sie ist auch gerne in unserem Haus, dort sitzt sie dann am Liebsten auf dem Sofa oder im Fenster! Sie ist mir in letzter Zeit sehr an Herz gewachsen, vor allem durch das verschwinden ihrer Mutter und ich denke, das sie darunter leidet auch wenn es ihr nicht ansieht Ich beschäftige mich viel mir ihr und knuddel sie auch ganz lieb und doll, damit sie weiß das ich sie nicht alleine lasse! Sie hört schon sehr auf ihren Namen, und das ist auch gut so ^-^!

 

 

Meine 3 kleinen Babys (oder auch die 3 Musketiere *g*):

Lana-Ashley Junior (Juny), Chiara-Joy und Diego

Ja also… die 3 Kleinen sind die Kinder von meiner Lanaaaa ;)! Sie sind am 24./25. (also in der Nacht) zur Welt gekommen. Eigentlich haben sie noch 2 Geschwister (Jamie und Whiskey) aber die haben wir verschenkt und den geht’s auch richtig prima *freu*! Juny heißt deshalb Lana-Ashley Junior weil sie genauso aussieht wie ihre Mama. Die Ähnlichkeit ist echt verblüffend. Und von ihrem Charakter ist sie so in etwa wir ihr Schwager Sternchen. Total wild (schlimmer noch als die Mama Lana-Ashley) aber naja..... süß ist sie trotzdem :). Diego ist im Moment das einzig männliche Tierchen (im Bezug auf Hund und Katze), da tut mir etwas leid *gg*, weil es schon etwas ausgeschlossen wird. Aber dafür wird er extra von mir geknuddelt. Und nun.... Chiara, sie ist soooo ein süßer Engel. Wirklich... total lieb und verschmust. Sagen wir mal so: Ein Geschenk des Himmels *g*! Zusammen sind die 3 wirklich "unschlagbar" und wenn man ihnen nur einmal in die Augen schaut, dann ist es schon zu spät...wenn ihr wisst, was ich meine ^.^. Es ist auch immer total süß anzusehen, wenn sie zusammen spielen und rumrennen, einfach sweeeet :)!

Ich liebe die 3 Engel einfach total :)!

 

 

~Yue~



Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!