boys

100%boys!!!!! Die Jungs in deiner Klasse können ganz schön stressig sein. Ob Schwarm oder Clown: Hier erfährst du wie du alle um den Finger wickeln kannst!

 

 

Der Mädchenschwarm

So ist er drauf: Er macht keine Profil-Sprüche wie die anderen in der Klasse. Der Mädchenschwarm ist nett, gut aussehend und smart. Er findet sogar tröstende Worte, wenn deine Schuarbeit völlig danebenging. Und sein Lächeln ist ein Wahnsinn...

So versteht ihe euch: Er hat bestimmt eine feste Freundin, aber auch als guter Kumpel ist er super. Beste Methode, inh auf deine Seite zu ziehen: Sei du selbst. Sprich ihn an und zeige ihm, dass du nicht nur mit deinen Mädels in einer Ecke stehen und quatschen kannst...

Extra-Tipp: Sei spontan. Lass dich neben ihn auf den Stuhl fallen und erzähl ihm, was du gerade erlebt hast. Er wird erst verblüfft darüber und dann neugierig sein. Gut so...

Der Schüchterne

So ist er drauf: Eigentlich weißt du nichts über ihn, obwohl er neben dir die Schulbank drückt. Auf deine Fragen antwortet er einsilbig und sein Gesicht versteckt er hinter einem Wuschelkopf. Wenn es klingelt, ist er der Erste, der verschwindet. Er ist ein schwieriger und schüchterner Junge...

So brichst du das Schweigen: Finde heraus, was er in seiner Freizeit macht. Frage einen Freund (den er hat), was ihn interessiert. Mit diesen Informationen kannst du ihn bestimmt aus der Reserve locken. Wichtig dabei ist, den Blickkontakt zu suchen und ihm für seine Antworten Zeit zu geben...

Extra-Tipp: Sprich nicht mit Dritten über ihn und vergiss nie "Hallo" zu sagen. Er nimmt es persönlich und könnte sich schnell wieder zurückziehen...

Der Klassenclown

So ist er drauf: Oje, es gibt keinen Schultag, an dem er sich nicht auf ein Furzkissen setzt oder einen albernen Spruch ablässt. Das ist ja auch zum Brüllen komisch. Aber sogar wenn du an der Tafel geprüft wirst, bringt er dich mit seinen blöden Grimassen völlig aus dem Konzept...

So bleibt er mal ernst: Mit ihm vernüftig zu sprechen, könnte schwieriger werden, als einen Esel davon zu überzeugen, nie mehr "Iiiaa" zu rufen. Du musst ihn also mit seinen eigenen Waffen schlagen. Mach Witze auf seinen Kosten. Wenn ihn die ganze Klasse auslacht, wird er dich besser verstehen...

Extra-Tipp: Kauf einen coolen Scherzartikel - die sind nicht teuer, aber hochgradig effektiv. Er wird in Zukunft großen Respekt vor dir haben...

Der Rüpel

So ist er drauf: Den bösen Buben, gibt's wahrscheinlich in jeder Klasse. Er ist ständig auf Kontrontationskurs mit den Lehrern und in der Klasse ist wirklich niemand vor seinen fiesen Sprüchen sicher. Aber wenn mal etwas schief läuft, ist natürlich ER der prädestinierte Sünenbock...

So kommst du mit ihm klar: Es ist schwierig, ihm in die Augen zu schauen und Kontra zu geben. Versuch es trotzdem - deine Klasse wird es dir danken. Aber frage dich auch mal, warum er so blöd zu allen ist, vielleicht entdeckst du den Grund und kannst ihm helfen...

Extra-Tipp: Wenn er zu Unrecht nachsitzen muss, dann ergreife für ihn Partei. Er wird's nicht offen zeigen, aber dein Verhalten findet er voll korrekt...

Der Streber

So ist er drauf:  Klar, muss ein Streber keine Fliege und Hornbrille tragen. Aber du erkennst ihn an seiner unermüdlichen Beteiligung am Unterricht und den Einser-Noten in allen Fächern. Leider teilt er sein Superwissen ungern und lässt bei Klassenarbeiten niemanden abschreiben...

So bekommst du seine Hilfe: Streber sind nicht sehr beliebt - das ist nicht fair, denn hinter den cleveren Köpfchen können sich durchaus nette Jungs verstecken. Sei einfach ein bisschen freundlicher als die anderen zu ihm und gib ihm das Gefühl, nicht nur hinter seinen Hausaufgaben her zu sein...

Extra-Tipp: Wenn du etwas nicht kapierst, dann versuch nicht nur abzuschreiben. Er kann dir immer helfen und checkt's besser als mancher Lehrer...

Die Sportskanone

So ist er drauf: Bisher hat er auf jedem Schulwettkampf eine Medaille geholt - egal, ob beim Schwimmen oder Fussball. Du platzt eigentlich vor Neid, nur leider ist er nett und hat coole Oberarme. Aber er spurtet nur von einer Schulstunde zur nächsten, ohne dich zu beachten...

So kommt auch er mal ins Schwitzen: J.Lo. und Madonna haben einen Personal Trainer, der sich um ihren super Body kümmert, warum also du nicht auch? Ab heute hält dich dein Schulkollege bei Trab. Damit ist dir eine super Note in Sport sicher und ein guter Sportsfreund auch...

Extra-Tipp: Wähle ihn immer in dein Team, denn mit ihm gewinnst du easy. Mal abgesehen von der typischen Sieges-Umarmung danach...

~Yue~

 



Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!